Andreas Jakob (Vocals)

– Oh, leever Jott, loss et Kölsch sin –

Als “Frontman” der Band haut Andi die “Vocals” zur kölschen Mucke 

hemmungslos in die Menge. Auch das anstrengenste 

Konzert wirft ihn nicht aus der Bahn, sondern die Power bleibt bis hin zum Finale “On Stage” bestehen. Um 

Stimmbänder, Kehlkopf und Rachenbereich nochmals zu kühlen, trinkt Andi vor und nach jedem Konzert ein 

kühles Kölsch. Nach seiner Art der Beschreibung hält dieses Szenario den Sänger einer Kölschband jung und hübsch. 

Nebenbei ist er noch für den organisatorischen Bereich der Band zuständig.